Dienstag, 12. Mai 2015

NetMoms Produkttest mit dem Online-Lernportal von kapiert.de

Meine Tochter und ich hatten das Glück beim NetMoms Produkttest mit dem Online-Lernportal von kapiert.de mitmachen zu können.

Wer oder was ist kapiert.de ?

kapiert.de ist ein neues Online- Lernportal der Verlage Westermann, Schroedel, Diesterweg und Schöningh. Mit kapiert.de können die Kinder direkt am Unterrichtsstoff anknüpfen und Seitengenau mit dem Schulbuch oder nach Themen gemäß Schulform und Bildungsplan. lernen.

kapiert.de erklärt Schülergerecht die Themen, enthält passende Übungsaufgaben und testet das Wissen. Außerdem können die Kinder, abgestimmt auf die Stärken und Schwächen, mit einem Individuellen Lernplan genau das lernen was für die Wunschnote erforderlich ist.
Und der Lernmanager hilft dem Kind, selbständig zu arbeiten und sich besser zu organisieren.

Als das Paket bei uns ankam wurde es ausgepackt und meine Tochter freute sich riesig.
Im Paket befanden sich der Gutschein für kapiert.de  , eine kapiert.de Trinkflasche, eine Schlüsselband, ein Haftnotizblock, ein Kugelschreiber, Ein Türschild, ein Amazon Gutschein ( ein Gutschein für den Shop des Bildungshaus Schulbuchverlage war z.Z. nicht möglich) , eine blaue Klemmmappe und drei Poster (Deutsch, Mathe und Englisch)

Nach dem Auspacken ging es ans Anmelden 
 Die Anmeldung war nicht schwer. Leicht verständlich und gut erklärt.


Dann ging es an die Buchauswahl. Zur Zeit kann man nur für die 7 und 8 Klasse lernen aber 5/6 Klasse  und 9/10 Klasse folgen noch.

Da Ihre Schulbücher nicht dabei waren hat sie bei allen drei Fächern das erweiterte Niveau gewählt .
Und dann ging es auch schon mit dem testen los. Sie war total begeistert. Wählte als erstes in Mathe ein Thema was Sie in der Schule nicht so ganz verstanden hatte. Und schon nach der Erklärung und ein zwei Übungen hat sie es verstanden. Wir waren beide total begeistert.
 

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir sagen das wir froh sind am kapiert.de Produkttest teilnehmen zu können. Meiner Tochter macht das Lernen wieder mehr Spaß und die Noten haben sich in der letzten Arbeit auch verbessert. (Weitere Berichte folgen)

 Wir werden auf jeden Fall weiter dabei bleiben.



Was kostet kapiert.de? 
(alles auch auf der Internetseite von kapiert.de nachzulesen)

Keine Kommentare:

Kommentar posten